Frauenstimmrecht – Eine Selbstverständlichkeit?

Frauenstimmrecht – Eine Selbstverständlichkeit?

Die Aussage „Meine Stimme zählt eh nicht“ wird heute noch selten ernst gemeint. Aber es ist gar nicht so lange her, dass es für Frauen wirklich so war! Wir gehen der Vergangenheit auf die Spur, und veranstalten am 7. Februar einen Sternmarsch zum Platz vor dem Altersheim Obere Mühle in Lenzburg (Mühleweg 10, 5600 Lenzburg). Einzelne Gruppen à maximal 15 Personen treffen sich an diversen Standorten in Lenzburg.

Gerne dürft ihr euch auch in der Nachbarschaft organisieren und von einem anderen Standort aus losmarschieren. Mehr Informationen findet ihr im Flyer: 50 Jahre Frauenstimmrecht

Im Altersheim erwarten euch spannende Reden und zum Schluss werden wir den Bewohnerinnen des Altersheims ein persönliches Geschenk überreichen. Diese Frauen haben erlebt, was es heisst, wenn die eigene Stimme nichts zählt. Etwas, das wir uns heute fast nicht mehr vorstellen können. Diese Geste ist ein Dank, eine Erinnerung und ein Aufruf zum MitbeSTIMMEN.