Allgemein

Im Rahmen der Lenzburger Einwohnerratswahlen am 28. November luden Myrtha Dössegger (SVP), Corinne Horisberger (FDP) und ich zu einem Diskussionsabend im Burghaldenhaus. Ziel war, Frauen zum Wählen zu motivieren und mit den Kandidatinnen zu debattieren. Hier geht’s zum Bericht in der AZ: Bericht. Marianne Binder-Keller, Mitte-Nationalrätin...

Am 22. November hatte ich das Vergnügen, im Stapferhaus an der Gesprächsreihe zu Geschlechterfragen teilzunehmen. Die Arbeitswelt ist eine Herausforderung an die Gleichstellung von Mann und Frau. Die schwierige Vereinbarkeit von Job und Familie trifft vor allem Frauen in ihrer beruflichen Entwicklung. Mit den wunderbaren...

Im Montagsinterview mit der Aargauer Zeitung redete ich darüber, wie Frau und Mann Berufs- und Familienarbeit vereinbaren können und wie wir in der Die Mitte - Le Centre die Gesellschaft zusammenhalten. Warum befürworte ich ein höheres Rentenalter für Frauen? Warum braucht es mehr bürgerliche Frauenpolitik? Mehr dazu erfahrt...

Ich freue mich riesig über das Vertrauen, welches mir die Mitte Frauen am 23. Oktober bei der Wahl entgegengebracht haben. In meiner Rede an diesem Tag sprach ich über meine Motivation für das Amt der Mitte Frauen Schweiz Präsidentin und über unsere Zukunft. Auf dem rechten...

Die Rolle der Frau. Ein provokativer Titel. Auf persönlicher Ebene gibt es die Rolle der Frau nicht, aber es gibt die Geschlechterrolle, die uns von unserer Gesellschaft bzw. Kultur gegeben wird. Hier eine Definition: Eine Rolle ist die Summe von Verhaltensweisen, die in einer Kultur für...

Ich sehe grosses Potenzial für «die Mitte» bei Frauen zwischen 25 und 40 Jahren. Warum? Frauen werden in diesem Alter oft politisch aktiv, weil sie sich für einen festen Wohnort entscheiden und darüber nachdenken, eine Familie zu gründen. Hier treten viele Probleme zutage und es...